Stickmaschinen von Ricoma

Qualität zu einem bezahlbaren Preis

Ricoma International Corporation ist in Miami, den USA ansässig und verfügt über eine Produktionsstätte in Shenzen, China. Die Fabrik ist eine State-of-the-Art-Produktionsanlage, die effizient betrieben wird, um den stetig wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Während Ricoma kurz gesagt Qualität in Sachen Stickmaschinen produziert, kümmern wir uns um Vertrieb, Einweisung, Einarbeitung und Auslieferung der Stick-Maschinen in norddeutschen Gefilden, dem Münsterland, Ostwestfalenlippe, sowie dem Großraum Köln.

Der Einsteiger in die Profiwelt der Stickmaschinen ist die Ricoma TC-Serie, wahlweise mit einem 7 oder 8 Zoll Touchscreen und jeweils mit umfangreichem Zubehör, welches Sie auch bei uns im Shop erhalten. Die Ricoma TC hat unterschiedliche Anwendungen für z. B. Textilien, Kappen, Taschen oder Schuhe

Hauptmerkmale der Ricoma Stickmaschine

  • 12 oder 15 Nadeln, Einkopf, geeignet für Flachstickerei, Kappen / Hut Stickerei, fertig konfektionierte Textilien, Abzeichen und vieles mehr
  • Nutzen sowohl für Heim- und Industrie-Stickerei
  • max. Stickfeld: 50cm x 35cm (Modell RCM-1501TC-7S-EW4814 120cm x 35cm)
  • automatischer Fadenschneider
  • max. Geschwindigkeit 1200 SPM
  • 270° Kappen Sticksystem
  • USB-Eingang oder eine direkte Übertragung vom PC über LAN
  • Netzwerk-fähig (optional mit Access-Point WiFi fähig)
  • automatischer Farbwechsel
  • Fadenüberwachungssystem
  • Konturenabfahrung per Trace vor dem Sticken
  • automatische Datenspeicherung
  • Servo Motor 150W
  • niedriger Stromverbrauch
  • eingebautes Universal Netzteil, 110V/60Hz und 220V/50Hz selbstählend
  • DC36V Micro-step Motor für X & Y Achsen für geringere Lautstärke- und Vibrationen
  • geringes Gewicht mit 90 Kilogramm, daher leicht zu transportieren
  • Metall-Tischgestell mit Rädern für hohe Stabilität und Mobilität
  • umweltfreundliche Verpackung
  • eingebauter Laserpointer für Konturenumfahrung
  • Not-Aus Schalter
  • Deutsches Benutzerhandbuch